Junge Wirtschaft Burgenland

Innovation, Kreativität und Kooperation brauchen freie Bahn. Die Zukunft der Wirtschaft ist unser Job.

Präsentation der neuen Folder
© JWB

Jahresschwerpunkt „Betriebsübernahme“

Im Praxisleitfaden geben Unternehmen Einblicke in ihre persönlichen Erfolgsgeschichten

Mehr lesen
v.l.n.r.: WKÖ Vize-Präs. Martha Schulz, Prof. Dr. Reinhard Prügl (WU), JW-Bundesvorsitzende Bettina Dorfer-Pauschenwein
© WKÖ, Nadine Studeny

Weniger Bürokratie und bessere Finanzierung

Junge Wirtschaft präsentiert Nachfolgestrategie für Österreich

Mehr lesen

JW Leaders Forum

Am 7. Juni versammelten sich Spitzenvertreter:innen der Jungen Wirtschaft aus ganz Österreich in Wien zum Leaders Forum

Mehr lesen
Generationen
© Adobe Stock/artem

Junge Wirtschaft begrüßt aktuelle Pensionsdebatte

Auch Fiskalrat und WIFO bestätigen dringenden Handlungsbedarf

Mehr lesen
Frau spricht
© Anna Rauchenberger

JW-Dorfer-Pauschenwein: "Grace Period" ist erste Maßnahme für bessere Betriebsnachfolge

Mit Erleichterungen bei Betriebsübergaben wird eine Forderung der Jungen Wirtschaft aufgegriffen

Mehr lesen
Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth, Gründerin Anja Kager und Landesvorsitzende der Jungen Wirtschaft Burgenland Bea Ulreich.
© WKB/LEXI

Burgenland bleibt 2022 Gründerland Nummer 1

Gründerwillen der Burgenländerinnen und Burgenländer ungebrochen

Mehr lesen
Kalender mit Pin-Nadeln liegt auf einem Laptop, Vogelperspektive
© kunakorn | stock.adobe.com

Veranstaltungsplaner 2023

Alle Termine der JW Burgenland

Mehr lesen

WKO Firmen A-Z: Du suchst Unternehmen in deinem Bundesland?

Du willst dabei sein?

Die Junge Wirtschaft vertritt die Anliegen von 120.000 österreichischen Selbstständigen von 18 bis 40 Jahren. Sei Teil des Netzwerks zum Erfolg und klinke dich kostenlos (Ausnahme JW Vorarlberg: EUR 120,-/Jahr) in die Junge Wirtschaft ein. 

JETZT DABEI SEIN