Härtefallfonds Ausweitung für Gründerinnen und Gründer

Landesvorsitzender Hannes Buchhauser freut sich, dass Gründerinnen und Gründer nach Forderung der JW beim Härtefallfonds nun auch anspruchsberechtigt sind.

Landesvorsitzender Ing. Hannes Buchhauser, Buchhauser GmbH Containerdienst
© Walter Scheucher Landesvorsitzender Hannes Buchhauser

DURCHGESETZT: Gründer*innen die bis 31.10.2020 gegründet haben sind nun auch beim Härtefallfonds förderwürdig.  Die Frist für das Gründungsdatum wurde von 15.03.2020 auf den 31.10.2020 erweitert. Diese Ausweitung kommt zahlreichen Gründer*innen zu gute! Zusätzlich wurden die Betrachtungszeiträume von 12 auf 15 Betrachtungszeiträume erweitert.

"Diese Unterstützung ist für unsere Gründer*innen, welche in einer nicht unbedingt leichten Zeit den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt haben, besonders wichtig. Ich bin froh, dass wir diese Ausweitung des Härtefallfonds durchsetzen konnten!", Hannes Buchhauser, Landesvorsitzender JW Steiermark.

Das bedeutet, förderwürdige Unternehmer*innen erhalten pauschal eine Unterstützung von € 500,- aus dem Härtefallfonds + den Comebackbonus in der Höre von € 500,- sowie einen Zusatzbonus in der Höhe von € 100,-. Somit erhalten Anspurchsberechtigte mindestens € 1.100,- pro Betrachtungszeitraum.

Alle Infos zum Härtefallfonds und Beantragung: https://bit.ly/32rGbs1



Das könnte dich auch interessieren:

© Walter Scheucher EMOTION PIXTURES

Das war die Lange Nacht der Jungen Wirtschaft 2021

Revival der Langen Nacht der Jungen Wirtschaft Steiermark

Mehr lesen
Der Landesvorstand der JW Steiermark setzt sich für alle Angelegenheiten, die Jungunternehmer betreffen ein.
© Walter Scheucher

Forderungen der Jungen Wirtschaft

Hürden weg, damit junge UnternehmerInnen durchstarten können!

Mehr lesen
© Walter Scheucher EMOTION PIXTURES

Aktuelle Events der Jungen Wirtschaft Steiermark

Wir würden uns freuen, dich bei einem unserer zahlreichen Events (meist kostenlos) kennenlernen zu können. Schau einfach vorbei!

Mehr lesen