Pitching Days der Jungen Wirtschaft

Österreichische Start-ups präsentierten ihre Geschäftsideen erfolgreich vor ausländischen Investoren

Golden Gate Bridge
© Dummy Agency www

Im Rahmen der Pitching Days schickt die Junge Wirtschaft (JW) gemeinsam mit der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA und der AWS i2 Business Angels Austria, erfolgreiche österreichische Start-ups ins Ausland.

Bei Startup-Hotspots wie z.B. London, New York und Tel Aviv erhalten die teilnehmenden Unternehmer die Chance, ihre Geschäftsideen vor internationalen Business-Angels zu pitchen. Zusätzlich ermöglicht das persönliche Networking mit den eidgenössischen Investoren den teilnehmenden Jungunternehmern, ihre Projekte genauer vorzustellen, was auch für weitere Finanzierungen und Partnerschaften nützlich sein kann. 

Im Rahmenprogramm der Pitching Days erhalten die teilnehmenden Start-Ups auch wichtige und spannende Einblicke in die Highlights der dortigen Start-up Szene.

Rückblicke

Pitching Days und Startup-Ökosysteme Austin und Denver – Zukunftsreise 9. bis 16. März 2020

Africa Innovation Challenge 2019 – Pitching Days in Kapstadt: 9. bis 22. September 2019

Das könnte dich auch interessieren:

Personen lachen mit Kamera in der Hand
© Sophie Haberl/Andy Cannon

Zum Fotoshooting auf den Vulkan Teide: kreativer Business-Austausch auf Teneriffa

Sophie Haberl ist Fotografin und im Bereich Online-Marketing als EPU selbstständig und erzählt von ihrem Business-Austausch auf Teneriffa

Mehr lesen
Viktoria Konrad und Marcos Zambartas
© Viktoria Konrad/Markus Zambartas

Weinbau & Marketing – mit dem EYE Programm in Zypern 

Die Jungunternehmerin Viktoria Konrad berichtet von ihrem spannenden Business Austausch und wie sie damit ihr eigenes Unternehmen weiterbringt.

Mehr lesen
Frau kümmert sich um Tontechnik
© Marita Halb

Internationaler Austausch in der Musikbranche mit Profis auf und hinter der Bühne

Die Tontechnikerin Marita Halb befindet sich mit dem EYE Programm auf einem spannenden Austausch in Norwegen

Mehr lesen