JW Summit 2022: So lief der erste Tag

Endlich wieder Live-Events! Der erste Tag des JW Summit 2022 ging gestern im Congress Graz über die Bühne. Hier gibt es die Bildergalerie.

Nach zwei Jahren der Corona-bedingten Live-Pause tummeln sich heuer wieder zahlreiche Jungunternehmer:innen im Congress Graz, um das abwechslungsreiche Programm des JW Summit 2022 mitzuverfolgen. „Stoak steirisch“ lautet das Motto der Veranstaltung, und der erste Tag stand im Zeichen von spannenden Masterclasses und Insights aus der österreichischen Wirtschaftswelt.

Die Orte des Geschehens verteilten sich ausgehend vom Congress Graz über die ganze Stadt und führten unter anderem zum Kunstsalon am Grazer Glockenspielplatz, in das Post-Logistikzentrum Kalsdorf und das Cafe Freiblick im Kastner & Öhler.

 Das waren die Highlights des ersten Tages

Masterclass: Zukunftstechnologie heute nutzen
Stefan Schmidhofer startete pünktlich um 15 Uhr mit der ersten Masterclass des Tages und vermittelte seinem Publikum, wie Technologien der Zukunft schon heute für das eigene Unternehmen genutzt werden können.

Insights: Einblicke in die Designarbeit:
Carola und Sabrina Deutsch vom Kunst- und Designkollektiv DECASA gaben inspirierende Einblicke in die Arbeit des seit mehr als 10 Jahren bestehenden Kreativunternehmens und führten ihr Publikum durch die Ateliers befreundeter Künstlerinnen.

Insights: Betriebsführung bei der Österreichischen Post
Tag der offenen Tür im Logistikzentrum der Österreichischen Post: Anlässlich des JW Summit wurde eine Betriebsführung im zweitgrößten Paketzentrum in Kalsdorf organisiert. 

Masterclass: So geht Growth Mindset
Rainer Haude kennt nur eine Richtung: Vorwärts. Bereits mit 19 Jahren gründete er sein erstes Unternehmen und baute mittlerweile fünf Software-Unternehmen auf. Den Teilnehmer:innen seiner Masterclass vermittelte er, wie man mit dem richtigen Mindset im eigenen Unternehmen finanziell durchstartet.

Masterclass: Mehr Kreativität wagen
Sabrina Oswald ist auch als “Mrs. Storytelling” bekannt und zeigte ihren Masterclass-Trainees, wie man mit Mut und Vision die kreativen Prozesse im Unternehmertum zum Lodern bringen kann.

Masterclass: Mit Scheitern zum Erfolg
Aus der Praxis lernt es sich am besten. Das wissen auch Renée Wagner, Jasper Ettema und Kambis Kohansa Vajargh vom WKÖ Startup-Service, die ihren Zuhörer:innen mit persönlichen Einblicken über Erfolge und Misserfolge die unbegründete Angst vor dem Scheitern nahmen.

Masterclass: So gehen Förderungen
Von der Geschäftsidee führt auch die eine oder andere Förderung zum Erfolg. Matthias Bischof und Markus Fuhrmann führten Jungunternehmer:innen durch das breite Förderungsportfolio der aws und gaben praktische Tipps für die erste Einreichung.

Mit Snacks und Getränken lud die junge Wirtschaft nach aller Theorie zur offiziellen Welcome Night in das Cafe Freiblick im Kastner & Öhler. Morgen geht es stoak steirisch mit zahlreichen Keynotes, Impulsvorträgen und der langen Nacht der jungen Wirtschaft weiter - wir lesen uns hier im Blog!

Dein Gastbeitrag für den Blog!

Du hast einen interessanten Beitrag, den du mit jungen Unternehmerinnen und Unternehmern teilen Möchtest?
Wir freuen uns von dir zu hören!

Gastbeitrag einreichen

Das könnte dich auch interessieren:

junge wirtschaft
©  

Weg vom Schokoladen-Mainstream

Josef Zotter führte auf seiner Keynote beim Frühschoppen 2.0 aus, welche Rolle Menschlichkeit in seiner Schokoladenmanufaktur spielt.

Mehr lesen
Portrait Junge Wirtschaft

Junge Wirtschaft

3.9.2022

junge wirtschaft
©  

JW Summit 2022: So lief die Lange Nacht der JW

Fotogalerie und Rückblick auf die Pitch-Party am Grazer Schlossberg

Mehr lesen
junge wirtschaft
©  

JW Summit 2022: Frühschoppen 2.0 Fotogalerie

Am morgen des dritten Tages lud die junge Wirtschaft zum Frühschoppen 2.0 auf die Grazer Murinsel. Hier findet ihr die Bildergalerie vom Abschluss des JW Summit 2022.

Mehr lesen