Covid-19: viele nützliche Links zu Hilfsangeboten, Plattformen und Services

Die Coronakrise stellt uns in unseren Unternehmen alle derzeit vor riesen Herausforderungen. Besonders wichtig ist es jetzt sich gegenseitig zu unterstützen.

Portrait Anita Höller

Anita Höller

Bundesvorstandsmitglied

2.4.2020

Foto zeigt Anita Höller
© JW Anita Höller und der Bundesvorstand der JW möchten vor allem jungen Selbstständigen unter die Arme greifen

Hier habe ich einige Links gesammelt die ich persönlich als sehr hilfreich empfinde, und die ich euch natürlich nicht vorenthalten will. Gemeinsam schaffen wir auch diese Krise und mit gegenseitiger Unterstützung gehen wir gestärkt daraus hervor.

Wenn auch du Hilfe und Services anbietest, oder ein Unternehmen kennst, dass du jenen die Unterstützung suchen empfehlen kannst, schreibe uns bitte an jw@wko.at!

WKO-Services

Der Coronahilfe Infopoint der Wirtschaftskammer bietet Unternehmerinnen und Unternehmern Unterstützung bei allen Fragen in der aktuellen Corona-Krise.

Überblick über Hilfsmaßnahmen für vom Coronavirus betroffene Betriebe.

Plattformen auf denen Unternehmen ihre Hilfe anbieten können

Firmen, die speziell für Corona Zeiten Hilfe anbieten

Organisationen und Gruppen, die privat Hilfe anbieten

Seiten auf denen Workouts etc. angeboten werden

Psychologische Beratung online

Dein Gastbeitrag für den Blog!

Du hast einen interessanten Beitrag, den du mit jungen Unternehmerinnen und Unternehmern teilen Möchtest?
Wir freuen uns von dir zu hören!

Gastbeitrag einreichen

Das könnte dich auch interessieren:

Brigitte Ordo
© @ BarbaraLachner.at

Nachhaltigkeit im Einzelhandel – was kann der Handel tun?

Nachhaltigkeit – von der Ware bis zur Müllvermeidung, über Tragtaschen und Lieferketten. Zentrale Themen für jeden Händler. Der Einzelhandel ist klar im Vorteil, wenn es darum geht, auf nachhaltige Prozesse umzustellen. 

Mehr lesen
Portrait Brigitte Ordo

Brigitte Ordo

Selbständiger Shopcoach

21.1.2022

Cover Start-up Magazin
© @ Senkrecht Magazin

Wenn der Zeitgeist „Zukunft“ heißt

Es ist ein altbekannter Gedanke: was bringt die Zukunft? Zu diesem hat sich in den letzten Jahren und Monaten ein neuer Gedanke gesellt: was bringe ich der Zukunft?

Mehr lesen
Portrait Martin Granig

Martin Granig

15.12.2021

Ulrich Schuh
© @ Ulrich Schuh

Reformbedarf im österreichischen Pensionssystem

Der Wirtschaftseinbruch im Gefolge der Covid-Pandemie offenbart die Schwachstellen in der österreichischen Altersvorsorge. Die Ausgabendynamik hält unvermindert an, die Maßnahmen der jüngeren Vergangenheit gefährden die Finanzierbarkeit und verstärken die inter- und intragenerationale Umverteilung.

Mehr lesen
Portrait Ulrich Schuh

Ulrich Schuh

Gastautor

13.12.2021