Netzwerkfrühstück in Reutte

Guten Morgen, guten Austausch - zwischen Mehrkorn und Mehrwert.

© WKT Ein ungewöhnlich entspannter Wochenstart für die Jungunternehmer, der nicht nur Mehrkorn-Brötchen sondern auch Mehrwert-Kontakte brachte.

Zum Abschluss eines guten 2019er mit tollen Veranstaltungen lud die Junge Wirtschaft Reutte ihre Mitglieder zum reichhaltigen Netzwerkfrühstück in das neu übernommene Hotel-Café Wolke 7 (ehemals Beck) ein. Inhaberin Karin Kühbacher begrüßte die UnternehmerInnen herzlich mit ein paar Infos darüber, was das kleine, charmante Café bietet.

In entspannter Frühstücksatmosphäre wurden Kontakte geknüpft und gepflegt. Zusätzlich bot Mag. Simon Volderauer (Wirtschaftskammer Reutte) einen Überblick über das Leistungsspektrum der Rechtsberatung der WKO für ihre Mitglieder. Auch interessante Basisinfos zum Thema 1. Mitarbeiter, Stellenausschreibungen und Arbeitsverträgen waren Teil der Vorstellung.

Das könnte dich auch interessieren:

Sommercocktails 2022

Nach zwei Jahren Pause ist es heuer wieder so weit: die Junge Wirtschaft Tirol lädt zu den Sommercocktails! In den unterschiedlichsten Locations in ganz Tirol gibt es spannende Vorträge, Tipps und natürlich jede Menge Möglichkeiten zum Netzwerken!

Mehr lesen

Inside Youtube & Twitch – zwei Tiroler Schwergewichte gewähren Einblicke

Ein bisschen gamen und dabei Geld verdienen, lustige Videos machen und so die Finanzen aufpolieren. So stellt sich die breite Masse „Influencer“ vor. Renée aka Veyla und Stefan von „Who’sHU“ haben knapp 30 Jungunternehmer:innen im Privatissimum erzählt, warum das nicht ganz so ist.

Mehr lesen

Die Junge Wirtschaft Schwaz zu Besuch bei Ledermair Verkehrsbetriebe

21 interessierte Teilnehmer:innen fanden sich Anfang Juni bei Ledermair Verkehrsbetriebe in Stans zur Betriebsbesichtigung ein.

Mehr lesen