Gründer- und Jungunternehmernetzwerk der Jungen Wirtschaft und WKO Linz-Stadt

Gründer- und Jungunternehmernetzwerk der Jungen Wirtschaft und WKO Linz-Stadt 

Philipp Moser, Vorsitzender der JW Linz-Stadt: „Die Junge Wirtschaft Linz-Stadt vertritt die Interessen und ist Netzwerk für mehr als 3.000 Jungunternehmer in Linz (bis 40 Jahre). Diese Jungunternehmer sind durchwegs Klein- und Mittelbetriebe, mehr als 60 % sind Ein-Personen-Unternehmen.  

Gründer und Jungunternehmer sind enorm wichtig für die Linzer Wirtschaft:

  • sie bringen Wertschöpfung und Beschäftigung
  • sie tragen zum Strukturwandel der Wirtschaft bei
  • sie gleichen das Ausscheiden bestehender Unternehmen aus
  • sie haben positive Effekte auf vor- und nachgelagerte Branchen.

 

Digitales Netzwerken fast wie im realen Leben 

„Besonders die letzten Monate haben uns gezeigt: Auch ein digitaler Austausch kann guttun. Vor allem der Blick über den Tellerrand, hinein in einen anderen Geschäftsbereich oder Gespräche mit Startup-Experten wie z.B. Gerold Weiß, liefert oft geniale Ideen für das eigene Unternehmen. Bei unserem GET TOGETHER haben wir ein vollkommen anderes Netzwerk-Tool namens "wonder.me" verwendet. Auch bei diesem Tool befinden sich alle TeilnehmerInnen in einem Raum, aber je nach Belieben bewegt man sich innerhalb des Raumes von "Gesprächs-Tisch" zu "Gesprächs-Tisch" fast wie im realen Leben!“ 


Das einleitende Zukunftsinterview mit Gerold Weiß, Startup-Coach und Leiter des Transferzentrums für Unternehmensgründung an der FH Oberösterreich kannst du dir hier nochmals ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=_hpxCAFvJuY&feature=youtu.be

 

Einige interessante Aussagen daraus:

  • „Brauchen wir wirklich immer eine Krise, damit wir innovativ, kreativ werden und weiterdenken?“
  • „Wir in Österreich sind sehr innovationsresistent. Wenn du bei uns eine neue Idee hast, hörst du zuerst einmal 10 Gründe, warum etwas nicht funktioniert. Das ist ein großer Hemmschuh.“
  • „Mein Appell an die Unternehmen: kreativ und innovativ zu denken. Sich die Zielgruppe, die jetzt folgt, mal für die nächsten 10 Jahren anzuschauen, wie diese lebt, wie sie agiert, wie sie handelt, was sie konsumiert.“


Das könnte dich auch interessieren:

JW Sommerevent

Unternehmerische Sommerlust – statt Lockdownfrust

Mehr lesen

VKB-Bank unterstützt Junge Wirtschaft Linz-Stadt auch im Jahr 2021

Mehr lesen

Hol dir frisches Geld für deine Digitalisierungs- und Kooperationsprojekte

Mehr lesen