After Work Network

Monatliches Netzwerktreffen der Jungen Wirtschaft Wien

Jeden ersten Dienstag im Monat, für jeden der neue Kooperationspartner, Ideen, Projekte und Produkte sucht, oder Erfahrungen und Erlebnisse aus dem Unternehmeralltag austauschen möchte und sein Netzwerk ausbauen möchte! 

Anmeldung ist nicht erforderlich – Komm einfach vorbei!

Nähere Info's findest du unter: www.facebook.com/events/143857457934899

Erzählt aus eurem persönlichen UnternehmerInnenalltag und vernetzt euch mit EntscheidungsträgerInnen aus den unterschiedlichsten Branchen! 

Dieses Mal treffen wir uns am 5. Oktober um 19.00 Uhr  und sprechen mit Barbara Havel und unserem Special Guest. Im Anschluss bleibt natürlich Zeit fürs gemeinsame Netzwerken!

+++ SPECIAL GUEST +++
Cornelia Habacher (Co-Founder und COO von Rebel Meat)
 
Cornelia Habacher ist Co-Founder und COO bei Rebel Meat, einem Start-Up das es sich zum Ziel gemacht hat, Fleischkonsum bei 100% Genuss nachhaltiger und gesünder zu gestalten. Cornelia studierte Molekularbiologie in Wien und erforschte in ihrer Doktorarbeit an der Uni Basel die genetischen Grundlagen des Fettstoffwechsels. Nach Jahren der Grundlagenforschung bei Novartis hat sie sich 2019 entschlossen, gemeinsam mit ihrem Co-Founder, Philipp Stangl, das Start-Up Rebel Meat zu gründen. Bei Rebel Meat ist Cornelia für die Produktentwicklung, Marktforschung, Förderungen und den Aufbau des Teams zuständig. 
 
Beginn After Work Network: 19:00 Uhr
Ort: Addicted to Rock, Getreidemarkt 11, 1060 Wien
 
Achtung:
Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist ein 3-G-Nachweis erforderlich. Dieser ist vor Betreten der Veranstaltung herzuzeigen.

3G-Regel:
Geimpfte Personen
- Zweitimpfung, die nicht länger als 270 Tage zurückliegt.
- Impfung ab dem 22. Tag nach der Impfung bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, wobei diese nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf.
- Impfung, sofern mindestens 21 Tage vor der Impfung ein positiver molekularbiologischer Test auf SARS-CoV-2 bzw. vor der Impfung ein Nachweis über neutralisierende Antikörper vorlag, wobei die Impfung nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf.
Als Impfnachweis gelten der gelbe Impfpass, ein Impf-Kärtchen sowie ein Ausdruck der Daten aus dem e-Impfpass.

Getestete Personen
- PCR-Test: 48 Stunden ab Probenahme
- Antigen-Test einer befugten Stelle: 24 Stunden ab Probenahme

Genesene Personen
Eine ärztliche Bestätigung ist für sechs Monate nach einer abgelaufenen Infektion mit SARS-CoV-2 gültig. Diese muss molekularbiologisch (z.B. PCR-Test) nachgewiesen worden sein.
Ein behördlicher Absonderungsbescheid ist ebenfalls für 180 Tage gültig.
Ein Nachweis über eine positive Testung auf neutralisierende Antikörper ist für 90 Tage gültig.

Termin

5.10.2021, 19:00

Ort

Wien

Getreidemarkt 11

1060 Wien

Status

InPlanung