Restart JW Schwaz

Die Junge Wirtschaft legt wieder los!

© WKT

Unter dem Titel „Restart JW“ lud die JW Schwaz, am 01.07.2021 zum Vortrag und Netzwerken. Der Ausschuss der JW Schwaz stellte sich im Rahmen der Veranstaltung neu vor, wobei jedes Ausschussmitglied über Schwierigkeiten bzw. Entwicklungen in der Pandemiezeit berichtete. Diese Offenheit regte zahlreiche Gespräche an, die im Foyer bei Köstlichkeiten der
Metzgerei Prem stattfanden.

Der Einladung sind 35 Jungunternehmer*innen gefolgt, unter den Besucher*innen befand sich auch der Landtagsabgeornete Martin Wex. Neben vielen bekannten Gesichtern, waren auch viele Jungunternehmer*innen zum ersten Mal bei einer JW-Veranstaltung.
Natürlich wurde auch diesmal Sicherheit groß geshrieben: alle Teilnehmer wurde nach ihrem 3G Nachweis gefragt. 

Das könnte dich auch interessieren:

Sommercocktails 2022

Nach zwei Jahren Pause ist es heuer wieder so weit: die Junge Wirtschaft Tirol lädt zu den Sommercocktails! In den unterschiedlichsten Locations in ganz Tirol gibt es spannende Vorträge, Tipps und natürlich jede Menge Möglichkeiten zum Netzwerken!

Mehr lesen

Inside Youtube & Twitch – zwei Tiroler Schwergewichte gewähren Einblicke

Ein bisschen gamen und dabei Geld verdienen, lustige Videos machen und so die Finanzen aufpolieren. So stellt sich die breite Masse „Influencer“ vor. Renée aka Veyla und Stefan von „Who’sHU“ haben knapp 30 Jungunternehmer:innen im Privatissimum erzählt, warum das nicht ganz so ist.

Mehr lesen

Die Junge Wirtschaft Schwaz zu Besuch bei Ledermair Verkehrsbetriebe

21 interessierte Teilnehmer:innen fanden sich Anfang Juni bei Ledermair Verkehrsbetriebe in Stans zur Betriebsbesichtigung ein.

Mehr lesen