Die JW Reutte auf den röstfrischen Spuren des "First Crack"

Wie eine Unternehmergeschichte mit einer Popcornmaschine begann...

© WKT v.l.n.r. Simon Lingscheidt führte seine Gäste in äußerst angenehmer Atmosphäre durch „die Welt des Kaffees“

Vergangenen Mittwoch trafen sich JungunternehmerInnen in Reuttes kleiner, feiner Kaffeerösterei "HUANGART".

Mit Betriebsbesichtigung inklusive genussvoller Verkostung und interessanter Einblicke in eine weitere Unternehmergeschichte führte Simon Lingscheidt die Gäste in äußerst angenehmer Atmosphäre durch die Welt des Kaffees.

Es begann vor wenigen Jahren mit Leidenschaft, einer Popcornmaschine zu Teströstzwecken und dem klassischen, unternehmerischen Mut eines Neugründers. Die Leidenschaft ist heute noch mehr als da, aber die Popcornmaschine musste einer modernen Röstmaschine – liebevoll „Julius“ genannt - weichen, mit der der Jungunternehmer die steigende Nachfrage im privaten und gastronomischen Bereich nach erlesenem Spezialitätenkaffee aus traditionellem Trommelröstverfahren bestens bedienen kann.


Das könnte dich auch interessieren:

Sujetbild Aktion JW kauft bei JW
© JW

JW kauft bei JW

Nutze die Plattform, um deine Angebote zu präsentieren und attraktive Aktionen für dich selber zu finden. Jetzt loslegen!

Mehr lesen

Future on the Road: Social Media und Influencer Marketing

Instapostings von den abgelegensten Orten der Welt - aber, warum?

Mehr lesen

Usability Testessen

Einfache Rechnung: Wenig Aufwand + null Kosten = Maximum an Kundenfeedback

Mehr lesen