Steuertipps von der Gaedke & Partner Steuerberatung

Zahlreiche Tipps aus der Praxis zur Umsetzung für JungunternehmerInnen. Durchlesen und Steuern sparen!

Mag. Klaus Gaedke, Geschäftsführender Gesellschafter der Gaedke & Partner Steuerberatung© Monika Reiter

Tipps durchlesen und Steuern sparen. Unser Kooperationspartner, die Gaedke & Angeringer Steuerberatung GmbH kann mit jahrelanger Erfahrung, vor allem in der Zusammenarbeit mit jungen UnternehmerInnen unterstützen. 

Steuertipps zum Jahresende 2022

Steuertipp: Änderungen bei der Forschungsprämie durch das Abgabenänderungsgesetz

Steuertipp: Versäumen Sie nicht diese Frist! (Juni 2022)

Steuertipp: Die große Umstellung der Krypto-Besteuerung in Österreich. 

Steuertipp: Steuerreform bringt neue Möglichkeit, Mitarbeiter am Gewinn zu beteiligen

Steuertipp: Webseminar: Umsatzsteuer

Steuertipp: Können Sponsorzahlungen von der Steuer abgesetzt werden?

Steuertipps zum Jahresende 2021

Steuertipp: Digitalisierungsbooster CORONA

Steuertipp: COVID19 - Paket für Startups

Steuertipp: CORONA - Die Hilfsmaßnahmen für Unternehmer


Das könnte dich auch interessieren:

Steuertipps zum Jahresende 2022

Vor dem Jahreswechsel ist die Arbeitsbelastung bei jedem sehr groß. Vieles muss unbedingt noch vor dem 31.12. erledigt werden (für Bilanzierende gilt dies meist, wenn sich das Wirtschaftsjahr mit dem Kalenderjahr deckt). Trotzdem sollte man sich ausreichend Zeit nehmen, um seine Steuersituation nochmals zu überdenken.

Mehr lesen

Änderungen bei der Forschungsprämie durch das Abgabenänderungsgesetz

Die Prämie beträgt 14 % der Forschungsaufwendungen bzw. -ausgaben (bei Auftragsforschung nur für Aufwendungen von maximal € 1.000.000,00 pro Wirtschaftsjahr). Sie wird als Gutschrift am Abgabenkonto verbucht. Das Abgabenänderungsgesetz 2022 brachte einige wesentliche Änderungen zur Forschungsprämie. Hier dazu ein Überblick:

Mehr lesen

Versäumen Sie nicht diese Frist!

Österreichische Unternehmer, die zum Vorsteuerabzug berechtigt sind, können sich unter bestimmten Voraussetzungen auch Vorsteuern, die außerhalb Österreichs angefallen sind, erstatten lassen.

Mehr lesen