.

 

Sehr geehrte Unternehmerin!
 
Aufgrund der durch die Bundesregierung verkündeten Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus (COVID-19) und der nicht abschätzbaren weiteren Entwicklung wird der 6. Unternehmerinnenkongress am 16. & 17. April 2020 in Dornbirn auf 22. & 23. April 2021 verschoben. Am 16. April 2020 wollen wir Ihnen dennoch im Rahmen eines virtuellen Events ein paar Impulse anbieten.
 
Konkret laden wir Sie am 16. April 2020 herzlich von 13.00 bis 15.00 Uhr zum Webinar „Impulse für Unternehmerinnen“ ein. Dani Terbu & Nina Mohimi zeigen Ihnen, wie Netzwerken über das Social Web funktioniert und Silvia Agha-Schantl verrät Ihnen in der „Gebrauchsanweisung Kunde“, wie der Verkauf mit WOW-Effekt klappt. Das Webinar ist kostenlos!


Einladung

Anmeldung


 Für die herausfordernden Wochen, die vor uns liegen wünschen wir viel Kraft und Gesundheit!

6th Austrian Women Entrepreneurs Congress

Information and provisional program

Programm 2020

Pre Opening am 15. April 2020


Abendempfang "first get together"
19:00 Uhr: Campus V - designforum, Hintere Achmühlestraße 1, Dornbirn

Programm:
Begrüßung: Mag. Petra Kreuzer, Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Vorarlberg &
                      Dipl.-VW Andrea Kaufmann, Bürgermeisterin der Stadt Dornbirn

Food & Drinks in lässiger Atmosphäre mit Sound von DJane Pia Fetz
kleines Showprogramm


EINLADUNG

Messequartier Dornbirn - Halle 12
Messeplatz 1 | 6850 Dornbirn


10:00 - 11:00 Uhr

Registrierung & Vernetzung


11:00 - 12:00 Uhr

Input und Warm Up zum Thema Social Media
Dani Terbu und Nina Mohimi
"Nice to meet you: Netzwerken über das Social Web"


12:00 - 13:00 Uhr

Mittagessen


13:00 - 13:45 Uhr

Begrüßung & Eröffnung
Martha Schultz, Christine Aschbacher, Magnus Brunner, Evelyn Dorn, Hans Peter Metzler und Martina Rüscher


13:45 - 14:30 Uhr

Eröffnungskeynote zum Thema Veränderung
Steffi Burkhart
"Veränderung: Die Transformation hin zu einer digitalen Unternehmenskultur"


14:30 - 15:00 Uhr

Netzwerkpause


15:00 - 15:45 Uhr

Impulsvortrag
Bodo Janssen
"Wertschöpfung durch Wertschätzung"

15:45 - 16:30 Uhr

Unternehmerinnenpanel
"Nachhaltigkeit - Verändern wir die Umwelt"


16:30 - 17:00 Uhr

Netzwerkpause


17:00 - 18:00 Uhr

Abschluss-Keynote
Silvia Agha-Schantl
"Gebrauchsanweisung Kunde: So klappt Verkauf mit WOW-Effekt heute"


ab 20:00 Uhr

Abendveranstaltung im Messequartier Dornbirn, Halle 13
Einlass ab 20:00 Uhr
Eröffnung um 20:30 Uhr
Band: All Right Guys


08:15 - 13:00 Uhr

Unternehmensbesuche

AUSGEBUCHT! - Tour "Brot & Saft" 
Tour "Licht & Zeit"
AUSGEBUCHT! - Tour "Seilbahn & Strümpfe"
AUSGEBUCHT! - Tour "Kunst & Kunststoff"   
Tour "Käse & Kosmetik"

AUSGEBUCHT! - Tour "Brot & Saft" 

Bäckerei Mangold | bäckerei-mangold.at
Seit fast 170 Jahren gibt die Bäckerei Mangold ihr Bäckerwissen bereits in 5. Generation weiter. Monika Haag (geb. Mangold) leitet gemeinsam mit Egon Haag die Geschicke des Vorarlberger Familienunternehmens und beschäftigt rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 30 Standorten in Vorarlberg. Als kleine Backstube im Leiblachtal begonnen, ist zu einem landesweit erfolgreichen Unternehmen gewachsen. 

RAUCH Fruchtsäfte | rauch.cc/at 
Die Firma Rauch Fruchtsäfte GmbH & Co OG mit ihrem Sitz in Rankweil, ist ein international tätiger österreichischer Fruchtsafthersteller und beschäftigt mehr als 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Familienunternehmen wurde 1919 als kleine Mostpresserei gegründet. Heute ist Rauch, in vierter Generation, ein innovativer Global Player und der weltweit einzige Lohnabfüller für Getränke der Red Bull GmbH.


Tour "Licht & Zeit"

Zumtobel | zumtobel.com 
Die Zumtobel Group ist ein österreichisches Unternehmen und ein international führender Anbieter ganzheitlicher Lichtlösungen, der das Zusammenspiel von Licht und Architektur erlebbar macht. Der Konzern besitzt Produktionsstätten in Europa, Asien, Nordamerika und Australien sowie Vertriebsgesellschaften in über 70 Ländern. Bereits 1950 wurde mit der Elektrogeräte und Kunstharzpresswerk W. Zumtobel KG, der Grundstein der heutigen Zumtobel-Gruppe gelegt.

vorarlberg Museum | vorarlbergmuseum.at 
Das vorarlberg museum in Bregenz ist das kunst- und kulturgeschichtliche Landesmuseum des österreichischen Bundeslandes Vorarlberg. Es wurde 1857 gegründet und macht ihre umfangreiche Kunst- und Kultursammlung des Bundeslandes der Öffentlichkeit zugänglich. Themen mit Bezug zu Vorarlberg aber auch grenzüberschreitendem Kontext werden erforscht und vermittelt.



AUSGEBUCHT! - Tour "Seilbahn & Strümpfe"

Doppelmayr Seilbahnen | doppelmayr.com
Die Doppelmayr/Garaventa-Gruppe mit Hauptsitz in Wolfurt, ist Weltmarktführer im Seilbahnbau. Gegründet wurde das österreichische Familienunternehmen 1893. Mittlerweile gibt es Produktionsstandorte sowie Vertriebs- und Serviceniederlassungen in 50 Ländern der Welt und es wurden über 15.000 Seilbahnsysteme für Kunden in 96 Staaten realisiert.

Wolford | wolfordshop.at
Im Jahr 1949 wurde von Reinhold Wolff und Walter Palmers die Wolff & Co. KG zur Erzeugung von kunst- und reinseidenen Damenstrümpfen mit gebrauchten amerikanischen Cottonmaschinen in Bregenz gegründet. Die Marke Wolford wurde erst 1950 registriert. Heute hat der österreichische Hersteller von Luxustextilien, 16 Tochtergesellschaften und vertreibt seine Produkte in rund 60 Ländern über mehr als 260 eigene und partnergeführte Markenboutiquen, 3.000 Handelspartner und 17 Onlineshops.


AUSGEBUCHT! - Tour "Kunst & Kunststoff"

Kongresskultur Bregenz | kongresskultur.com
 
Das Kongresszentrum am Bodensee im Dreiländereck Schweiz, Deutschland und Österreich, ist europaweit führender Dienstleister für Konzeption, Planung und Umsetzung hochwertiger Veranstaltungen, die zum Großteil im Festspielhaus Bregenz und auf der größten Seebühne der Welt stattfinden. Das Veranstaltungszentrum schafft faszinierende Begegnungsräume und Platz für bis zu 4.500 Gäste.

ALPLA Werke | alpla.com 
ALPLA ist weltweit führender Entwickler und Hersteller von Verpackungslösungen aus Kunststoff und wurde vor über 60 Jahren als „Alpenplastik Lehner Alwin GmbH“ mit nur einer günstig erworbenen Spritzgussmaschine gegründet. Als familiengeführtes Unternehmen produziert ALPLA heute mit 21.000 Beschäftigten, in 181 Werken in 46 Ländern, innovative Verpackungssysteme, Flaschen, Verschlüsse und Spritzgussteile für verschiedenste Wirtschaftszweige.



Tour "Käse & Kosmetik"

Käsestraße Bregenzerwald | www.kaesestrasse.at
Die Käsekeller GmbH wurde im Jahr 2002 gegründete und mit dem Projekt der KäseStrasse Bregenzerwald ist es nicht nur gelungen einen gemeinsamen Alp- und Bergkäsekeller für die Reifung und Pflege von über 32.000 Laiben Käse anzubieten sondern auch Produzenten, Vermarkter und regionale Institutionen zu vereinen sowie neue Marktchancen zu schaffen. 
Mit dem Gesamtinvestitionsvolumen von über 6,5 Mio. € ist der Bregenzerwälder Käsekeller der größte gemeinsame Meilenstein in der Geschichte der Bregenzerwälder Milchwirtschaft. Durch eine Glaswand kann Einblick in das größte Reife- und Pflegezentrum für Berg- und Alpkäse in Europa genommen werden.

Metzler Molkeprodukte | www.molkeprodukte.com
Der Bergbauernhof liegt im Bregenzerwald inmitten einer wunderschönen Naturlandschaft und stellt bereits in 4. Generation seinen Käse her. Milchprodukte werden ausschließlich aus bester Heumilch von Kühen und Ziegen produziert. Die dabei anfallende Molke wird in frischem Zustand ohne Tierversuche, chemische Wirkstoffe und Farbstoffe, zu hochwertigen Pflege- und Kurprodukten verarbeitet. Käse- und Molkeverkostung sowie die Möglichkeit zum Kauf von Kosmetikprodukten runden das  Programm ab.


Parkmöglichkeiten (Informationen folgen)



Tickets, Anreise, Hotelbuchung & Kinderbetreuung


SPECIAL-Ticket mit Promotion-Code "UIK2020" bis 20.3.2020: € 75,- + USt (€ 90,-)
ab 21.3.2020:                                                                                        € 95,- + USt (€ 114,-)

Ticketverkauf im Webshop der WKO
  - AGBs
  - FAQs


Anreise mit der ÖBB – Unternehmerinnen reisen mit dem Zug


Hotelbuchungen 
Dieses Hotelkontingent besteht bis 16.3.2020!


Kinderbetreuung:
Eine kostenlose Kinderbetreuung wird vor Ort gegen Voranmeldung unter der Email: mservice@wko.at bis spätestens 13.04.2020 angeboten. Kinder von 0-13 Jahren haben kostenlosen Zutritt.

Hinweis zu Fotos und Videos:

Wir weisen darauf hin, dass am Veranstaltungsort Fotos und Videos angefertigt und zum Zweck der Veranstaltungsdokumentation im Internet und in Drucksorten veröffentlicht werden.

Location - Messequartier Dornbirn

Messe Dornbirn GmbH
Messeplatz 1 | 6850 Dornbirn

Anreise & Parken
Zahlreiche Parkplätze gibt es direkt bei der Messe.
Öffentliche Anreise: Ab Hauptbahnhof Dornbirn fährt der Landbus (Linien 50, 52 und 351)
zur Messekreuzung. Der Stadtbus Dornbirn (Linie1, 5 und 10) fährt zur Haltestelle Messegelände.

Anfahrt

.

.

.








Ihre Gastgeberinnen sind:

Schultz

Dorn

 

Martha Schultz
WKÖ-Vizepräsidentin und Bundesvorsitzende 
Frau in der Wirtschaft Österreich

Evelyn Dorn
Landesvorsitzende
Frau in der Wirtschaft Vorarlberg 
Angerlehner

Denich-Kobula

 

Margit Angerlehner
Landesvorsitzende 
Frau in der Wirtschaft Oberösterreich 

Martina Denich-Kobula

Landesvorsitzende 
Frau in der Wirtschaft Wien

Entner

Goby

Mag. (FH) Martina Entner
WKT-Vizepräsidentin und Landesvorsitzende
Frau in der Wirtschaft Tirol 
Carmen Goby
WKK-Vizepräsidentin und Landesvorsitzende
Frau in der Wirtschaft Kärnten 
Eckhardt

.

Melanie Eckhardt, MSc
Landesvorsitzende
Frau in der Wirtschaft Burgenland
Mag. Gabriele Lechner
WK Stmk-Vizepräsidentin und Landesvorsitzende
Frau in der Wirtschaft Steiermark
Sares

Stifter

Vera Sares
Landesvorsitzende
Frau in der Wirtschaft Niederösterreich 
KommR Andrea Maria Stifter
WKS-Vizepräsidentin und Landesvorsitzende
Frau in der Wirtschaft Salzburg 

Partner

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

„Einblicke in veränderte Unternehmenskulturen, neue Impulse und Inspiration für den eigenen Betrieb - das erwartet Sie beim 6. Unternehmerinnenkongress in Vorarlberg.“   Martha Schultz, Vizepräsidentin der WKÖ

"Österreichs Frauen leisten täglich einen wertvollen Beitrag für unseren Wirtschaftsstandort. Uns als Deloitte ist es wichtig, dass dieser Beitrag gesehen wird und daher freuen wir uns, Partner des Österreichischen Unternehmerinnenkongresses zu sein."   Karin Mair, Partner und Clients & Industries Leader bei Deloitte Österreich


Österreichische Post AG: effiziente Businesslösungen für mehr Erfolg
Die Post ist der führende Logistik- und Postdienstleister Österreichs. Neben der Beförderung von Briefen und Werbesendungen, werden auch effiziente Businesslösungen und innovative digitale Services angeboten.

Rückblick & DOWNLOAD

2018

Fotogalerie 

2016

Fotogalerie