Die T.E.A.M –Strategie:
Teile - Erfahrungen  - Anderer  - Menschen 

Die Inhalte und Ihr Nutzen:

Das Beispiel Fußballmannschaft zeigt, wie sinnlos Homogenität ist. Elf groß
gewachsene, robuste, technisch wenig versierte Spieler? Eine gute Verteidigung, aber Tore werden keine fallen. Erfolgreich ist der Club und ist der Trainer, der Spieler mit verschiedenen Fähigkeiten mischt und die Ressourcen jedes Einzelnen bestmöglich nutzt.
Ebenso funktioniert Ihr Unternehmen. Bilden Sie mit Ihren Mitarbeitern die Vielfältigkeit Ihrer Kunden an und profilieren Sie sich als Arbeitgebermarke. Nutzen Sie durch Vielfalt die
verschiedenen Fähigkeiten für Ihr Unternehmen gewinnbringend.

Die Inhalte im Überblick: 

  • Was ist Diversity und warum brauchen wir das überhaupt?
  • Sich als Arbeitgebermarke profilieren!
  • Mitarbeitermotivation durch individuelles Wissen
  • Teamentwicklung auch bei Unterschiedlichkeit
  • Vielfalt als Mehrwert
  • Lippenbekenntnisse oder konkrete Umsetzung?
  • Erfolgsbeispiele für den Nutzen der Vielfalt!
  • Wissen ist das Kapital der Firma

    NUTZEN Sie es!

Zur Person

Ihre Vorträge sind Gedankenrevolutionen in puncto Führung, Kundenverblüffung und
Persönlichkeitsentwicklung. Ihre Botschaften sind authentisch. Ob als Keynote-
Speakerin, Trainerin oder als Coach: Daniela A.
Ben Said begeistert ihre Zuhörer und Seminarteilnehmer mit Energie, Glaubwürdigkeit, mit
ihren klaren Einschätzungen sowie den sofort umsetzbaren Ideen sowie Konzepten.

2008 gewann Daniela A. Ben Said den Coaching Award, 2009 schrieb Spiegel Wissen über sie: „
… damit gehört Sie zur Spitze der Branche!“.
2014 wurde die Rednerin mit DER Auszeichnung der Branche geehrt:
Female Speaker of the Year.


Daniela A. Ben Said studierte Psychologie, hat eine Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie absolviert und zahlreiche Zusatzqualifikationen in den Bereichen NLP, Transaktionsanalyse und Business Consulting erworben. Sie hat mehrere Bücher geschrieben und mit „Quid agis*“ 1998 ein eigenes Weiterbildungsinstitut gegründet, das sie bis heute erfolgreich führt. Bei ihrer Wissensvermittlung der etwas anderen Art kommen auch mal Pferde, Ese oder Raubvögel zum Einsatz.