Dani Terbu und Nina Mohimi sind zwei kreative Beraterinnen mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in den Bereichen digitales Branding, CRM, Social Web bzw. Innovations- & Strategieentwicklung.


Gemeinsam haben sie 2012 „The Coolinary Society“ gegründet, die Unternehmen dabei berät, Consumer nicht nur digital, sondern vor allem emotional abzuholen. Sie stehen für kulinarisches Netzwerken, Trendformate und digitale Inspiration im Bereich Business-of-Food. Nicht nur am Papier, sondern auch mit erfolgreichen Eventformaten, digitalen Plattformen und einzigartigen Social-Food-Trend Reports.

2020 hat gezeigt, dass Positionierung unerlässlich ist. Aber nicht nur das: es braucht Emotionen, Geschichten und Nahbarkeit. Wie Sie von der Story zum Netzwerk kommen, ohne in die Corporate Content Falle zu tappen, erfahren Sie in ihrer Keynote.

.

© Florence Stoiber