§ 1 Veranstalter

Das Gewinnspiel wird von der Jungen Wirtschaft Österreich (JW) durchgeführt. Nähere Informationen zur Jungen Wirtschaft finden Sie auf der JW-Webseite

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist alleine der Veranstalter. 

§ 2 Gewinn

Verlost werden 2 Tickets für den JW Summit, der am 27. und 28. September 2019 in Linz stattfindet. Infos zum Summit: www.jungewirtschaft.at/summit 

§ 3 Teilnahme

Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie das Gewinnspiel-Posting sowie die Seite der Jungen Wirtschaft mit „Gefällt mir“ markiert.  

§ 4 Ausschluss vom Gewinnspiel

1. Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter/innen der Wirtschaftskammern Österreich, der WIFIs sowie deren Tochterunternehmen und konzernverbundenen Unternehmen.

2. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die Junge Wirtschaft das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.

3. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden. Wer unwahre Personenangaben macht, kann vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden. 

§ 5 Durchführung und Abwicklung

1. Das Gewinnspiel findet vom 5.3.2019 bis 12.3.2019 um 12 Uhr statt.

2. Die Junge Wirtschaft ermittelt am 12.3.2019 unter allen Teilnehmenden den Gewinner oder die Gewinnerin mittels Online-Generator unter Ausschluss des Rechtswegs.

3. Der Gewinner oder die Gewinnerin werden auf Facebook als Kommentar unter dem Gewinnspiel-Posting benachrichtigt. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden.

4. Sollten die angegebenen Kontaktmöglichkeiten den/die Empfängerin nicht erreichen, ist die Junge Wirtschaft nicht verpflichtet, andere Kontaktwege auszuforschen. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 3 Tagen nach dem Absenden der Benachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls, wenn die Übermittlung des Gewinns aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, nicht erfolgen kann.

5. Eine Barauszahlung der Gewinne oder eines etwaigen Gewinnersatzes ist in keinem Falle möglich. 

§ 6 Gewährleistungsausschluss

Die Verwendung bzw. Inanspruchnahme erfolgt stets auf Gefahr des/der Gewinner/s. Eventuell entstehende Kosten im Zusammenhang mit der Einlösung des Gewinnes übernimmt die Junge Wirtschaft nicht.  

§ 7 Schlussbestimmungen

1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

2. Über das Gewinnspiel wird kein Schriftverkehr geführt.

3. Es ist ausschließlich österreichisches Recht anwendbar.