Januar 19
JW Betriebsbesuch bei den Linauer & Wagner BackstubenLinauer & Wagner Backstuben

JW Betriebsbesuch bei den Linauer & Wagner Backstuben

Lichtenwörth

Veranstaltungsdetails

Veranstalter

Junge Wirtschaft Wiener Neustadt

Termin

19.01.2017 - 09:00 bis 19.01.2017 - 11:30

Status

Freigegeben

Anmeldung bis

16.01.2017 (Anmeldung erforderlich)

Veranstaltungsort

Linauer & Wagner Backstuben
Bäckerstraße 1
2493 Lichtenwörth

Programm:

Betriebsbesichtigung:

Bei der Führung hast Du die Gelegenheit, hinter die Kulissen der Backstube zu blicken und auch selbst Hand anzulegen. Du nimmst Einblick in den gesamten Prozess – vom Rohstoff bis zum fertigen Gebäck und kannst den BäckerInnen über die Schulter schauen. Abschließend hast Du die Gelegenheit, Dein handwerkliches Geschick unter Beweis zu stellen und mit den BäckerInnen traditionelle Gebäcke wie Salzstangerl, Striezerl oder Handsemmeln formen.

Dauer: ca. 2 Stunden

Im Anschluss Gedanken- und Erfahrungsaustausch und Kennenlernen des JW Teams vom Bezirk Wiener Neustadt beim gemeinsamen Kaffee in lockerer Atmosphäre.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung:
E wienerneustadt@wknoe.at

 

Über die Linauer & Wagner Backstuben:

Das Herzstück der Linauer & Wagner Gruppe ist die Linauer & Wagner Backstube (LWB), bestehend aus der Bäckerei in Lichtenwörth und der Konditorei in Wiener Neustadt.

Hier werden neben den Backwaren für die 19 Linauer & Wagner Filialen in Niederösterreich, dem Burgenland und Wien auch die Spezialitäten für die Marke Karl’s Backgenuss hergestellt. Auch der Lebensmitteleinzelhandel, die Hotellerie und viele Institiutionen wie Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser und Pflegeheime werden von der Linauer & Wagner Backstube beliefert.

Verwendet werden ausschließlich Mehle und Schrote, die zu 100% aus Österreich stammen und es wird großer Wert auf Handwerkskunst und Qualität gelegt. Die BäckerInnen gehen für Dich mit beiden Händen ans Werk – sie wirken, schleifen, schlagen und formen – hier wird traditionelle Bäckerkunst und großes handwerkliches Talent sichtbar. Und das schmeckt man!
 

AnsprechpartnerIn