Die Junge Wirtschaft (JW), die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA (AW) und das Austria Wirtschaftsservice (AWS) laden bis zu 10 ausgewählte österreichische Start-ups ein, ihre Chance zu nutzen, um in London vor Top Business Angels zu „pitchen“ und mit diesen persönliche Gespräche zu führen. Im Fokus stehen junge, innovative Gründungen, die den Einstieg in den britischen Markt mit einem britischen Business Angel realisieren wollen.
Zusätzlich wird von der Aussenwirtschaft Austria in London ein Rahmenprogramm mit Informationen und Besuchen organisiert.

Nach Auswahl durch eine Experten-Jury der AWS und WKÖ sowie nach einem speziellen, persönlichen Pitching-Training, treten die ausgewählten Gründerteams die Reise nach London an.

Die ideale Kandidatin / Der ideale Kandidat:

  • ist ein österreichisches Start-Up mit einem bereits klaren Geschäftskonzept
  • hat eine herausragende Geschäftsidee (neue Services, Kreativwirtschaft, Technologie &
    Innovation) aller Branchen, welche bereits am Markt getestet ist
  • bei neuen Technologien, ist ein funktionsfähiger Prototyp Bedingung
  • verhandlungsfähiges Englisch ist Voraussetzung
  • möchte sich am britischen Markt gemeinsam mit einem regionalen Business Angel etablieren (Zweigniederlassung eröffnen, Joint Venture gründen, Markteintritt umsetzen)


Bewerbung:
-    Bis 8. September 2014 unter pitchingdays@jungewirtschaft.at
-    Beizulegen sind ein vollständiger Businessplan sowie ein kurzes Motivationsschreiben
-    Ausgefülltes Anmeldeformular für die Zukunftsreise Pitching Days

Die Pitching Days London werden im Rahmen der Zukunftsreise Pitching Days der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA organisiert. Die Reise- und Aufenthaltskosten sind vom Unternehmen selbst zu tragen. Von der Teilnahmegebühr in der Höhe von insgesamt EUR 690,- werden die Teilnehmer befreit. Diese werden von der Jungen Wirtschaft und dem Austria Wirtschaftsservice übernommen.