Willst Du Trainer bei JCI werden? Und nicht nur lokal trainieren, sondern voll durchstarten? Dann informiere Dich hier, wie es geht.
Die Entwicklung vom JCI Trainer zum ITF (International Training Fellow)

  • Die offizielle Trainerkarriere eines Mitglieds der Junge Wirtschaft Österreich bzw. der JCI weltweit beginnt mit den zwei Seminaren JCI Presenter und JCI Trainer. Ab diesem Moment wird ein Mitglied als „JCI Trainer“ geführt.
  • Ziel ist es, 25 Trainingsstunden abzuhalten, um so den Status CLT (Certified Local Trainer) zu erreichen. Als CLT kann das Mitglied Seminare im lokalen Bereich anbieten und als Assistenztrainer an offiziellen JCI Seminaren mitwirken. Da hierbei immer ein fortgeschrittener Trainer (mindestens CNT) als Headtrainer fungiert, können so Trainingstechniken geübt und vertieft werden.
  • Es ist Aufgabe des Headtrainers, die Assistenztrainer zu fördern und ihnen Hinweise zur Verbesserung ihrer Präsentations- und Vermittlungstechniken zu geben.
  • Nach mindestens 25 weiteren Trainingsstunden kann sich der CLT zum JCI Designer anmelden. In diesem Seminar wird die Konzeption und Umsetzung von Seminarentwicklungen gelehrt.
  • Ist dieses Seminar bestanden, wird das Mitglied mit dem Status CNT (Certified National Trainer) geführt und kann jetzt – mit entsprechenden Zusatzqualifikationen – als Headtrainer innerhalb von JCI arbeiten und ihm steht auch das internationale Parkett der JCI offen.
  • So kann ein CNT z.B. bei den Europakonferenzen eigene Seminare anbieten.
  • Die nächste Stufe ist der IG (International Graduate) oder NG (National Graduate), dessen Unterschied in der Absolvierung der Trainigsstunden begründet ist: im Inland = NG oder Ausland = IG. Auch hierfür gilt die Mindestanzahl von 25 absolvierten Trainigsstunden.
  • Zusätzlich gilt es, ein einstündiges Training selbst zu entwickeln und dieses JCI und allen Trainern zur Verfügung zu stellen. Mit dem ITF (International Training Fellow) ist die Königsdisziplin erreicht. Das gilt für JW Mitglieder, die nach dem IG weitere 25 Stunden Training gehalten haben.
  • Die Entwicklung eines dreistündigen Trainings zur Vorlage bei JCI vervollständigt die Anforderung an diesen Trainerstatus, der als Auszeichnung verliehen wird. Jeder ITF erhält hierbei seine eigene Kenn-Nummer.


jci trainer laufbahn


Noch Fragen?


Wir freuen uns auf Eure Kontaktaufnahme!