Bei der Debating Competition messen in einem Durchgang jeweils 2 Debattierteams ihre Rede- und Argumentier-künste in einem Wettstreit. Abwechselnd werden Pro- und Contra-Argumente zu einem vorgegebenen Thema eingebracht. Die Überzeugungskraft und Stichhaltigkeit der Argumente der Teams wird durch eine Jury bewertet.

Ablauf einer Debatte
• Ein Team vertritt den „PRO“ Standpunkt, das Andere argumentiert
„CONTRA“.
• Das Thema wird ausgelost und den Teams mindestens 15 Minuten
vor der Debatte bekannt gegeben.
• Pro und Contra Positionen sind nicht frei wählbar, sondern werden
zwischen den Teams ausgelost.

Ein Durchgang dauert insgesamt 20 Minuten (exkl. Vorbereitungszeit).

Weitere Informationen zum Ablauf