Jochen Schweizer hat in seinem Leben schon viele Höhen erlebt, im sportlichen wie im geschäftlichen Sinne. Dabei hat er manches gewagt und viele seiner Träume wahr gemacht. Aber er musste auch gewaltige Rückschläge hinnehmen. Seit vielen Jahren gibt er seine Erlebnisse und Erfahrungen bei Vorträgen und Rednerauftritten weiter. Lag der Schwerpunkt früher beim Thema Überleben in Extremsituationen und beim Risikomanagement, referiert er heute hauptsächlich über die Bedeutung vom Hinfallen und Wiederaufstehen. Als Motivational Speaker geht er dabei gezielt auf die wichtigsten Prinzipien des Erfolges ein – Standhaftigkeit, Konsequenz, gesunder Ehrgeiz, Angstüberwindung und die zentrale DNA jedes Erfolges: Operative Exzellenz.

Zur Person

Jochen Schweizer

Jochen Schweizer

Die Vita von Jochen Schweizer liest sich wie ein Auszug aus dem Erlebnisangebot seines Unternehmens: Kajakfahren auf den extremsten Flüssen Europas, mit dem Motorrad quer durch Afrika, Stuntman in Actionfilmen, Bungee-Springer – aber auch Anhänger von Zen-Meditation und Yoga. Es ist kein Zufall, dass der gebürtige Heidelberger heute eine Unternehmensgruppe leitet, die Menschen außergewöhnliche Erlebnisse ermöglicht. Der 56-jährige hat immer nach solchen Erlebnissen gesucht – er hat sie gefunden und seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. „Ich bin wie ein kleiner Junge, der einen eigenen Spielwarenladen hat“, beschreibt er sich selbst. In diesem Spielwarenladen, besser gesagt auf www.jochen-schweizer.de, bietet das Unternehmen über 1.700 verschiedene Erlebnisse an – vom Candle-Light-Dinner über Fallschirm-Tandemsprünge bis zum Baggern im Kies. Die hohe Qualität der Erlebnisse wird dabei nicht selten durch den ehemaligen Stuntman und Extrem-Kanuten selbst sichergestellt, indem er sie erst einmal selbst testet und optimiert. Wenn man Jochen Schweizer kennenlernt, wird schnell klar: Er führt sein Unternehmen nicht nur mit Leidenschaft – er lebt es jeden Tag.