The sound of success

Von Mozart zu Falco, von Tradition zu Innovation, von Kultur zu Business: Bei ihrer Bundestagung 2017 in Salzburg brachte die Junge Wirtschaft zusammen, was zusammengehört. Das größte Business-Kultur-Festival aller Zeiten offenbarte, wie eng der Zusammenhang zwischen Kultur und Business ist und welche Erfolgsgeschichten dadurch möglich werden.  

Am Wochenende vom 29. bis 30. September spiegelte die Bundestagung, ausgetragen im Salzburger Festspielbezirk, mit Top-Speakern und als anregende Vernetzungsplattform den Zukunftsoptimismus der knapp 1.000 jungen Selbstständigen wider.  Die Eröffnung durch Bundesminister Harald Mahrer, Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, WKS-Präsident Konrad Steindl, JW-Bundesvorsitzende Amelie Groß und JW-Landesvorsitzenden Dominik Mayer stand ganz im Zeichen von #thesoundofsuccess, dem diesjährigen Motto. WKÖ-Präsident Christoph Leitl lobte in seiner Rede die jungen Unternehmerinnen und Unternehmer als "Zukunftswegweiser für Österreich".

Impulse und Beiträge des anschließenden Bundestagungs-Programms zeigten, wie der Sound of Success heute klingt - und was Jungunternehmer alles aus Kunst und Kultur für ihr Business mitnehmen können. 
Auch das Rahmenprogramm bot wieder viele Möglichkeiten für persönliche Vernetzung, die ganz entscheidend für die heimische Jungunternehmer-Szene ist.

Die großartige Stimmung der diesjährigen Tagung ist ein guter Vorbote für die nächste - 21. bis 22. September 2018 in Bregenz unter dem Motto "Seevolution".


Das war die Bundestagung 2017:

>> Bildergalerie der JW-Bundestagung 2017

 


Speaker der Buta 2017

Rolf Dobelli

Rolf Dobelli Unternehmer und Schriftsteller

Walter Kreisel

Walter Kreisel Unternehmer

Alexander Huber

Alexander Huber Physiker und Profibergsteiger

Didi Maier

Didi Maier Family Lounge

Johanna Maier

Johanna Maier Family Lounge

Maximilian Gössl

Maximilian Gössl Family Lounge

Matthias Winkler

Matthias Winkler Family Lounge

Brigitta Pallauf

Brigitta Pallauf Landtagspräsidentin

Konrad Steindl

Konrad Steindl WKS Präsident

Harald Mahrer

Harald Mahrer Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft

Amelie Groß

Amelie Groß JW-Bundesvorsitzende

Dominik Mayer

Dominik Mayer JW-Landesvorsitzender

Christoph Leitl

Christoph Leitl Präsident der WKÖ

Markus Parzer

Markus Parzer Industry Manager Retail, Google Austria

Lorenz Edtmayer

Lorenz Edtmayer CEO Share Lock

Toni Klein

Toni Klein Coach und Autor

Anja Förster

Anja Förster Managementberaterin und Autorin

Christine Bauer-Jelinek

Christine Bauer-Jelinek Wirtschaftscoach

Dodo Muhrer

Dodo Muhrer The Makemakes

Programm der Buta 2017

ab 10:00

Start Registratur

Eingangsbereich

ab 10:00

aws Finanzierungs- und Investorlounge

Foyer

11:00-12:00

Family Lounge-Podiumsdiskussion: Johanna und Didi Maier, Max Gössl, Matthias Winkler. Moderation: Barbara Havel

Haus für Mozart

12:00-13:00

Mittagessen

Karl-Böhm-Saal & Foyers Haus für Mozart

13:30-14:00

Haus für Mozart

15:00-15:30

Netzwerk-Pause

Karl-Böhm-Saal & Foyers Haus für Mozart

16:30-16:35

FFG Geschäftsführerin Dr. Henrietta Egerth - Forschung und Standort Österreich

Haus für Mozart

16:30-19:30

GoCreate Startup Tour 
(Teilnahme nur mit Anmeldung möglich)


Schmiede Hallein

17:30-18:00

Netzwerk-Pause

Karl-Böhm-Saal & Foyers Haus für Mozart

ab 20:00

Party der Jungen Wirtschaft

republic

ab 10:00

aws Finanzierungs- und Investorlounge

Foyer

11:00-11:30

Netzwerk-Pause

Karl-Böhm-Saal & Foyers Haus für Mozart

11:30-12:30

Haus für Mozart

11:30 - 12:30

"Open Innovation“ Podiumsrunde mit

  • Thomas Bodmer (Unternehmer Next Floor & Stiftung Mozarteum)
  • Andreas Spechtler (ehem. CEO Dolby, Silicon Castles / Dolby Family Ventures)
  • Gerhard Blechinger (Rektor FH Salzburg)
  • Matthias Röder (GF Herbert von Karajan Institut)
  • Markus Gull (Präsident der Julius Raab Stiftung)

Moderation: Elisabeth Mayrhofer

SalzburgKulisse

12:30 - 13:30

Mittagessen

Karl-Böhm-Saal & Foyers Haus für Mozart

13:30 - 14:30

"Making of superhits"Managertalk mit

Moderation: Dominik Mayer

SalzburgKulisse

14:30 - 15:00

Netzwerk-Pause

Karl-Böhm-Saal & Foyers Haus für Mozart

ab 20:00

Konzertabend / #thesoundofsuccess

Haus für Mozart, Karl-Böhm-Saal & Foyers Haus für Mozart




Kinderprogramm

Eine kostenlose Kinderbetreuung vor Ort für Kinder ab 2 Jahren bis 10 Jahren wird gegen Voranmeldung angeboten. Gerne können wir dir auf Anfrage auch bei der Organisation einer (kostenpflichtigen) Betreuung für Kinder unter 2 Jahren helfen.
Bitte um Anmeldung vorab per E-Mail.



Tickets

In der Gebühr sind alle Vorträge und Workshops inkl. Kaffeepausen, Mittagessen, Snacks zwischendurch sowie die Verpflegung an beiden Abendveranstaltungen enthalten. Falls du darüber hinaus an Freizeitseminaren teilnehmen möchtest, kannst du das mit einer gesonderten Anmeldung bzw. Bezahlung vor Ort erledigen.

FAQs
AGB & Storno

Anmeldung per E-Mail

Bitte sende deine Anmeldung einfach direkt an m.service@wko.at oder per Fax an +43 5 90 900-236. Für Fragen zur Anmeldung kontaktiere bitte das Service Center T +43 5 90 900-5050 (Betreff: „JW-Bundestagung“).

Anmeldung über WKO Webshop

FRÜHBUCHERPREIS
bis 31.7.2017

 € 95,-

zzgl. 20 % USt. (EUR 114,-)

TAGUNGSBEITRAG
ab 1.8.2017 bis 26.9.2017

€ 120,-zzgl. 20 % USt. (EUR 144,-) 

VOR-ORT-ZAHLUNG
€ 140,-zzgl. 20% USt. (EUR 168,- inkl. USt.)

Hier findest du die Fotos der Bundestagung 2014 in Wien.

Fotogalerie

Location

Festspielhaus Salzburg

Festspielhaus Salzburg

Die JW-Bundestagung findet heuer im geschichtsträchtigen Festspielhaus statt. Hauptsaal der Tagung und Gala wird das Haus für Mozart sein, während die SalzburgKulisse tagsüber als Breakout-Raum dient. 




Unterkunft

Wir ersuchen dich um rechtzeitige Zimmerreservierung (bis spätestens 31. August 2017) online oder mittels Formular.

Bitte das ausgefüllte Hotelreservierungsformular retournieren an:
Salzburg Congress / Congress Services
Auerspergstraße 6
5020 Salzburg
Fax 0043662 88987-32
Email: service@salzburgcongress.at

Für etwaige Fragen steht dir das Team von Salzburg Congress gerne auch telefonisch unter +43 (0)662 88987-603 zur Verfügung.


www.salzburgcongress.at

Unterkunft buchen


Parken

In unmittelbarer Nähe des Festspielhauses befindet sich die Altstadtgarage (Hildmannplatz 1, 5020 Salzburg). Von dieser gelangt man über alle Ausgänge in wenigen Minuten zu Fuß zum Eingang des Festspielhauses. Es gibt die Möglichkeit für die Altstadtgarage vergünstigte Tagestickets um 14,- EURO (anstatt 22,- EURO) bei der Registrierung im Festspielhaus zu erwerben. Hierbei handelt es sich um eine Nachsteckkarte, d.h. bitte bei Einfahrt einfach ein normales Ticket ziehen und dieses gut aufheben. Vor dem Ausfahren muss dann zuerst das Einfahrtsticket und danach der gekaufte Tagesgutschein in den Kassenautomat gesteckt werden.