Am 06. Juni lud die Junge Wirtschaft bereits zum 15. Mal zur Startup Class. Neugründer wie Studenten aus ganz Tirol folgten der Einladung.

Bei der Startup Class berichten erfolgreiche Startups über ihren Werdegang, lassen hinter die Kulissen blicken und stehen dem Publikum Rede und Antwort. Diesmal stellten sich Richard Leitgeb von Secureo und Matthias Farwick von txture den Fragen der Jungunternehmer von morgen.

Secureo GmbH hat sich auf den Onlineverkauf von smarter Sicherheitstechnik spezialisiert. Richard Leitgeb gründete das Unternehmen gemeinsam mit seinem besten Freund.

Die IT-Transformationsplattform txture ist ein Spin-Off der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck. Auch Matthias Farwick gründete gemeinsam mit einem Freund. 

Die beiden Speaker erzählten nicht nur über die Gründung ihrer Startups, sondern gewährten auch Einblicke, was es heißt Unternehmen zu führen, die Investments im sechststelligen Bereich bzw. in Millionenhöhe verzeichnen können.

Secureo GmbH und txture sind wunderbare Beispiele für die erfolgreiche und vielfältige Startup-Landschaft Tirols.