Bgm. Mag. Ernst Schöpf und Willi Riml von den Bergbahnen präsentierten gemeinsam die zukünftigen Projekte der größten Gemeine Österreichs. „Der Zusammenschluss Ötztal-Pitztal, sowie die Umfahrung sind ausschlaggebend für die weitere Entwicklung der gesamten Region“, berichteten beide unisono.

Bezirksvorsitzender Thomas Höpperger und Organisator Ing. Benedikt Kapferer zeigten sich von der tollen Kulisse, sowie dem traumhaften Bedingungen beeindruckt. Die nächsten Veranstaltungen der Jungen Wirtschaft Imst stehen auch bereits fest. Am 29.05 findet eine Veranstaltung zum Thema Betriebsnachfolge statt und am 20.07 folgt der alljährliche Sommercocktail.