Die Junge Wirtschaft Innsbruck Stadt & Land lud zum jährlichen Sommercocktail und freute sich besonders mit Walter Kreisel einen Top-Vortragenden begrüßen zu dürfen.


„Wir müssen den Ausbau der erneuerbaren Energien unbedingt erhöhen, aber dafür muss man die Energie auch speichern können. Und genau damit setzen wir uns bei Kreisel auseinander, denn wir glauben daran, dass es Sinn macht die Welt zu elektrifizieren,“ meint Walter Kreisel in seinem Vortrag.


Die Bezirksvorsitzende der Jungen Wirtschaft , Nicole Ellinger, freut sich, dass über 300 JungunternehmerInnen aus den Bezirken Innsbruck Stadt und Land der Einladung zum Sommercocktail gefolgt sind. „Ich bin davon überzeugt, dass gerade für uns Junge das Thema Nachhaltigkeit wichtig ist. Wenn ich nur an mich denke, ich lebe vom Tourismus wie so viele Tiroler, und dafür brauchen wir eine intakte Umwelt. Ich lebe Nachhaltigkeit aus Überzeugung für mich, für meinen Beruf und für meine Kinder,“ betont Ellinger.

Bei mitreißender Live-Musik von Thomas Daubek und schmackhaftem Buffet ließen die Besucher den erfolgreichen Abend über den Dächern von Innsbruck ausklingen.

Zur Galerie bitte hier entlang!