2018 stand Dr. Bernadette Frech, CEO von Instahelp, bei unserer Langen Nacht der Jungen Wirtschaft auf der Bühne und konnte sich dabei einen Fixplatz für 2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start Up Show sichern. Der Pitch im TV überzeugte und daraus resultierte ein Investment. 

In der aktuellen Situation mit dem Coronavirus, sind wir von der Jungen Wirtschaft Steiermark fast ein wenig stolz darauf dem Unternehmen weitergeholfen zu haben, das nun anderen in dieser schwierigen Zeit helfen kann. Bei Instahelp kann man sich nämlich Hilfe von Psychologinnen und Psychologen unter dem Motto "eintauchen in ein offenes Gespräch, auftauchen voller Perspektiven", ganz einfach online holen.

Genau das können viele Menschen im Moment sicherlich gut brauchen, um diese Krise als Chance zu sehen und das Bestmögliche daraus zu machen.

Schaut mal vorbei:  https://instahelp.me/at/