Hannes Buchhauser, Vorsitzender der JW Voitsberg, und sein Team haben sich zum Ziel gesetzt, die Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer vom Bezirk Voitsberg besser zu vernetzen und Kooperationen untereinander zu fördern. Da häufig die Abendtermine für Kundengespräche genutzt werden, hat die Junge Wirtschaft zum Businessfrühstück  geladen. Bei über 20 Teilnehmern ist das Konzept voll aufgegangen. Es waren die unterschiedlichsten Branchen von Installateur über Kosmetik, Energetik, Blumen und Sattlerin u.v.a. vertreten und untereinander wurden die jeweiligen Produkte und Dienstleistungen präsentiert. Die Teilnehmer zeigten sich zufrieden und Hannes Buchhauser hat verraten, dass im Herbst eine Fortsetzung folgt.