Pop Up Store - was ist das eigentlich genau?

Es sind temporäre Läden, die pop! Für einen Besuch der Pop-Up Stores muss man sich beeilen, weil

sie schon nach ein paar Tagen, Wochen oder Monaten wieder verschwunden sind.

 

Es ist kein klassischer Schauraum, sondern passend zum Organisationsteam von Dreikant.

Verteilt auf gut 3 Wochen popt der Schauraum mit 17 Events „up“.

 

Also schnell die Chance ergreifen und im Store vorbeikommen.

Unter die 17 Special Events mischen sich Bier-, Whisky- und Weinverkostung, Frühshoppen, DJ's und Foodtrucks.

 

Komprimiert auf diese 17 Tage freut man sich schon auf gemeinsame, nette Gespräche und das Knüpfen von Kontakten.

Der Pop Up Store in Kuchl auch als netzwerkSTATT der Jungunternehmer.

 

Die Einladung dazu findet ihr hier.