Kürzlich fand der bereits zweite digiBRUNCH der Jungen Wirtschaft Salzburg statt. Bei diesem neuen Format gibt es Frühstück, garniert mit aktuellem Fachwissen über die Digitalisierung. DI Andreas Kopp, erfahrener IT-Experte, gab dieses Mal den Jungunternehmern hilfreiche Tipps.

Worauf sollte man bei der Auswahl und Anschaffung eines IT-Systems achten, warum sollten Insellösungen vermieden werden und wieso Miet- bzw. Cloudlösungen besser geeignet sind, als teure Kauflizenzen zu erwerben.

Für das Auswahlverfahren einer integrierten und prozessunterstützenden Software ist es wichtig ausreichend Zeit einzuplanen. Eine professionelle Unterstützung eines IT Beraters kann in Summe viel Geld sparen, so Kopp. Die Wahl der richtigen Software unterstützt bei der Kundenbindung, der Angebotserstellung, Konfiguration von Produkten und Services und integriert Auftrag, Lieferschein, Rechnung und Mahnung.

 

Warum digitale Prozesse sinnvoll sind?

Mit Hilfe von digitalen Prozessen kann man auf Knopfdruck Zahlen, Daten und Fakten über sein Unternehmen bekommen. Es werden keine Mitarbeiterressourcen für das Suchen, Sammeln und Aufbereiten von Zahlengebunden. Digitale Prozesse sind weniger fehleranfällig und durch deren Wiederholbarkeit wird die Ergebnisqualität verbessert. 

Ein digitaler Prozess ist 24 Stunden, 7 Tage die Woche stabil und verfügbar, so Kopp.

 

Der Besuch von JW-Veranstaltungen senkt das „Lehrgeld“ für Jungunternehmer

Virtuelle Gespräche haben nie die Qualität eines persönlichen Gesprächs. Der Erstkontakt mit dem Kunden erfolgt am besten immer persönlich. Kopp empfiehlt weiters, Webshops nicht als Bauchladen zu führen. Setze einen Fokus und gehe „spitz“ in den Markt.

Diese und viele weitere Erfahrungen werden beim digiBRUNCH der JW geteilt.

 

Tipps und Fragen rund um die Anschaffung eines IT-Systems:

  • Trend der Digitalisierung vs. eigenes Bedürfnis
  • Was ist überhaupt mein Produkt?
  • Analysiere die eigenen Prozesse – finde den Kernprozess
  • Erkenne richtiges Schnittstellenmanagement
  • Wie viele Prozessschritte sollen durch das IT-System abgedeckt werden?
  • Recherchiere, ob es in der Branche bereits spezifische Lösungen gibt.
  • Setze einen Fokus: Womit verdiene ich heute mein Geld und womit in Zukunft
  • Wo möchte ich meine Kontakte/Daten verwalten
  • Kosten vs. Nutzen, Wirtschaftlichkeit von Kaufsoftware vs. Mietsoftware
  • Erhöhe Prozessqualität durch Wiederholbarkeit
  • Erkundige dich, ob es Förderungen gibt wie zum Beispiel kmu.digital.