Die Junge Wirtschaft Salzburg hat sich die aktuellen Umstände der Corona-Krise zu Herzen genommen und berichtet seit Ende März in einem wöchentlichen Format über die aktuellen Geschehnisse im Bundesland Salzburg. Getreu dem Motto „Von SalzburgerInnen für SalzburgerInnen“ wird in einem 40 minütigen Online-Format jede Woche über die Herausforderungen, Risiken, Chancen und Möglichkeiten diskutiert. Egal ob Handwerk, Gastronomie, Tourismus, Freizeitwirtschaft oder die Kreativbranche – in dem Corona Buisness Talk werden Themen wie Förderungen und Kurzarbeit sowie Initiativen der Salzburger Wirtschaftskammer behandelt.

 

In unserer fünften Ausgabe des JW Salzburg – Corona Business Talk ging es im Schwerpunkt um Branchen, die immer noch von der betrieblichen Sperre betroffen sind, allen voran die Veranstaltungs- & Fitnessbranche. Für die Junge Wirtschaft ist es wichtig, dass wir vor allem die Stimmen der jungen Salzburger Unternehmerinnen und Unternehmer hören, welche von der Krise getroffen sind.