Begrüßung im Bründl Sports Flagshipstore

Zu Beginn der Veranstaltung wurden alle Gäste vom Visionär Christoph Bründl persönlich begrüßt und konnten danach durch ein neuen und spannenden Imagefilm weiter in die aufregende Welt von Bründl Sports eintauchen. Nach diesem gelungenen Start fand ein kurzer und auflockernder Lokalwechsel ins Wirtshaus Auhof statt.

Übergabe an das neue Team der Jungen Wirtschaft Pinzgau

Nach zahlreichen Jahren, mit vielen großartigen und gelungenen Veranstaltungen, übergab nun Thomas Reitsamer an das neue Team mit Philipp Nill als Obmann, Thomas Mayr als Stellvertreter und Thomas Schwarz. Gemeinsam wollen auch wir diesen Kurs beibehalten, um jungen Unternehmern und Interessierten eine Plattform für den gegenseitigen Austausch zu bieten. Zusätzlich sind wir da, um mit einer starken und lauten Stimme unsere Anliegen und Ideen voranzubringen.

Social Media Inputs

Martina Eggenfellner von der Social Media Agentur „umundauf.at“ begeisterte das Publikum mit einem Vortrag über die Dos and Don‘ts in der Welt von Social Media und Co. Neben den zahlreichen Tipps und Tricks begeistere die junge Unternehmerin noch mit spannenden und nachvollziehbaren Praxisbeispielen.

Ein Interview zum Nachdenken

Mit vielen großartigen Impulsen und Erfahrungen aus der beruflichen und privaten Umgebung von Christoph Bründl bewegte dieses interessante Interview das Publikum zum Nach- und Umdenken. Diese inspirierenden Gedanken gaben den Gästen Kraft, um private und geschäftliche Dinge noch besser zu trennen und somit ein ausgeglicheneres Leben führen zu können.

Networking und Ausklang

Nach diesem spannenden Programm dürfen Networking und Ideenaustausch unter Gleichgesinnten, begleitet von erstklassigen Schmankerln, natürlich nicht zu kurz kommen.

Impressionen