Philipp Nill - neuer Bezirksvorsitzender im Pinzgau

Philipp Nill wurde 1998 geboren und stammt aus Maishofen, wo er auch jetzt noch lebt und arbeitet. Gleich nach Abschluss der Handelsschule machte er sich mit der Grafik Werbung Nill GmbH selbständig und absolvierte den Diplomlehrgang Public Relations im WIFI Salzburg. Bereits seit einiger Zeit arbeitete er aktiv im Team der JW Pinzgau mit und hat nunmehr das Amt des Bezirksvorsitzenden von Thomas Reitsamer übernommen.


Alexander Decker - neuer Bezirksvorsitzender im Lungau

Geboren 1981 in St. Micheal im Lungau, aufgewachsen in Mauterndorf, St. Margarethen und in Tamsweg hat der nunmehrige Ramingsteiner schon einige Orte im Lungau bewohnt. Beruflich hat er, nach ein paar Jahren HTL in Hallein das MultiAugustinum in St. Margarethen besucht. Danach folgten ein paar Jahre in Agenturen, wo er sein Handwerk erlernte/verfeinerte. Schon früh wurde er zum Unternehmer. Mit Anfang 30 unterbrach er seine selbständige Tätigkeit für ein paar Jahre. Seit 3 Jahren ist er nun wieder Vollzeit-Unternehmer. Privat ist er glücklich verheiratet und Vater von 4 Kindern. Vor kurzem hat er nun den Bezirksvorsitz der JW Lungau von Ulrich Wieland übernommen.