Aktuelles

Jetzt bewerben für den Jungunternehmerpreis 2017

Auszeichnung für Gründer und Übernehmer, Einreichfrist bis 17. März

Bernhard Aichinger aus Wels wird neuer Landesvorsitzender der Jungen Wirtschaft

Stellvertreter im JW-Landesvorstand: Corinna Lindinger aus St. Marien und Christoph Heumader aus Freistadt

Lange Nacht der Jungunternehmer

„Wissen. Netzwerk. Party.“

800 Jungunternehmer folgten Einladung der Jungen Wirtschaft ins RaiffeisenForum der Raiffeisenlandesbank OÖ

Tax Freedom Day: Steuerreform zeigt keine positiven Effekte

Steuer- und Abgabenquote im EU-Vergleich immer noch auf Rekordniveau: JW fordert nun endlich nachhaltige Reformen

Betriebsnachfolge

FOLLOW ME - Betriebsnachfolge

Übergeben und Übernehmen - Die 7 goldenen Regeln einer erfolgreichen Betriebsnachfolge

Start-up Day

Start-up Day 2016

Leinen los - und auf in neue Gewässer! Das war der Start-up Day 2016

Bundestagung 2016

Das war die Bundestagung der Jungen Wirtschaft in Eisenstadt

29. und 30. September 2017 wird Salzburg zur Hauptstadt der jungen Unternehmen

Partner

Jetzt Partner werden

Du willst mit dabei sein?

Wir sind der Anwalt der Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer in Österreich! Mit der kostenlosen JW-Mitgliedschaft (Ausnahme JW Vorarlberg: EUR 120,-/Jahr) bekommst Du nicht nur eine starke, moderne Interessenvertretung Deiner Anliegen. Mit dabei sind auch innovative Services und interessante Kontakte zu anderen Jungunternehmern. Einfach, unbürokratisch und schnell: Wenn Du zwischen 18 und 40 bist, einfach auf Mitglied werden klicken!

Mitglied werden

Mitglied werden

Produkte

Geglückte Unternehmensnachfolge

Das Buch die "7 goldenen Regeln der Übergabe“ ist ein kompaktes Nachschlagewerk und beinhaltet zahlreiche „Best-Practice“- Beispiele geglückter und erfolgreicher Betriebsübergaben mit wertvollen Informationen, Tipps und Anregungen der jeweiligen Unternehmer. Abgerundet wird das Werk mit Checklisten zur Vorbereitung für Übergeber und Übernehmer.

Leinen los!

Wer schon einmal gesegelt ist, oder wer ein eigenes Unternehmen gegründet oder übernommen hat weiß, dass das Steuer in den Händen zu halten, alles andere übertrumpft.
Genau diese mutigen Segler, die ihre eigenen Ideen bereits verwirklicht haben, die möchten wir im Magazin der Jungen Wirtschaft und des Gründerservice vorstellen. Und gleichzeitig mit den vielen Expertentipps einen Routenplan geben, mit dem man entweder losstarten oder weiterhin auf Kurs bleiben kann.


crowdfunding leitfaden

Einen kompakten und praxisorientierten Überblick über diese vielversprechende Finanzierungsform gibt der Leitfaden "The Power of the Crowd", erarbeitet von der Jungen Wirtschaft gemeinsam mit Experten der Wirtschaftsuniversität Wien.


Erfolge der Jungen Wirtschaft

Starke Interessenvertretung!

Als Anwalt der Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer setzen wir uns dafür ein, dass ihr als junge Selbstständige die besten Rahmenbedingungen für eure Tätigkeit habt. Der wirtschaftliche Erfolg Österreichs von morgen hängt davon ab, dass das jungunternehmerische Potenzial von heute entfesselt wird.

Unsere Forderungen

Wichtig sind uns konkrete Rahmenbedingungen für junge Unternehmerinnen und Unternehmer. Genauso wichtig ist aber auch das allgemeine (wirtschafts-)politische Umfeld, dass unseren Wirtschaftsstandort und damit eure unternehmerische Tätigkeit maßgeblich beeinflusst. Vereinfachen & Entlasten oder Finanzieren & Durchstarten sind dabei nur einige unserer Anliegen.

Unsere Erfolge

Dass die Junge Wirtschaft eine starke Interessensvertretung ist, haben wir schon oft bewiesen: mit der Umsetzung zahlreicher konkreter Erleichterungen für Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer. Von der GmbH-Reform über die Lohnnebenkostenförderung bis zum Rechtsanspruch auf Krankengeld für Selbstständige und Erleichterungen im Betriebsanlagen.
Du suchst Mitglieder
in Deinem Bundesland?

Firmen A-Z