Junge Wirtschaft und Frau in der Wirtschaft Urfahr-Umgebung luden zur exklusiven Firmenbesichtigung.

Mal hinter die Kulissen von MPW schauen. Tipps und Tricks von Unternehmerin Birgit Wolfmair (Wolfmair Pulverbeschichtungs GesmbH) ergattern. Netzwerken. Und den Abend unter „Kollegen“ ausklingen lassen! So verbrachten am 8. Mai rund 50 UnternehmerInnen und Unternehmer aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung ihren Abend.

Begonnen hat Martin Peter Weixlbaumer, wie jeder junger Unternehmer, klein. Aber mit voller Unterstützung seiner Familie - seit 2011 wird schon zusammengehalten. Wichtig ist Martin Peter Weixlbaumer vor allem ein kontinuierliches und kontrolliertes Wachstum. Mittlerweile unterstützen ihn 11 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tatkräftig dabei, die gesteckten Ziele zu erreichen. Und das mit Erfolg!
Auch Birgit Wolfmair hat bereits einen festen Platz in der heimischen wie auch internationalen Wirtschaft gefunden. Ihre Tipps und Tricks gab sie gerne weiter. „Wichtig ist es die Mitarbeiter in die Ziele die man als UnternehmerIn hat einzubinden, nur so kann sich ein guter Betrieb weiterentwickeln – es müssen gemeinsame Ziele sein, die man erreichen will!“ Die Frauenquote von knapp 50% in ihrem Unternehmen ist ebenfalls bemerkenswert.
Dank der Sparkasse Oberösterreich und der Sparkasse Mühlviertel West wurde dieser Netzwerkabend erst möglich. Das Foto zeigt die gelungene Kooperation!