Die Junge Wirtschaft Linz-Land organisierte auch diesen April wieder eine Erkundungstour durch den eigenen Bezirk. Rund 30 Jungunternehmer folgten der Einladung um einen Blick hinter die Kulissen erfolgreicher Unternehmen zu werfen. 

Die Tour begann bei der Firma POLYTEC Holding AG. Die Geschäftsführer nahmen sich viel Zeit um den interessierten Besuchern Einblicke in die Produktion zu geben und führten dabei persönlich durch die Hallen. Dass POLYTEC in fast allen Automobilen einen Platz findet, brachte die Besucher zum Staunen.  

Zweite Station war der Spezialpapierhersteller delfort in Traun. Von der Zellstoffanlieferung bis hin zu der Herstellung von unterschiedlichsten Spezialpapierlösungen - das alles konnten die Besucher bei der exklusiven Tour durch die Produktion mitverfolgen.  Mit Sitz in Traun sind sie vor allem für die Herstellung des Zigarettenpapiers bekannt.  

Danach ging es weiter zur KULTUR.PARK.TRAUN.GMBH zu einer Backstageführung. Hier konnten alle Bühnenluft schnuppern und erfuhren dabei, wie aufregend so eine Veranstaltung mit Promis für die Mitarbeiter im Hintergrund sein kann. Außerdem erhielt die JW Linz-Land exklusive Einblick in das Schloss und die Kapelle.

Abschließend lud das gemütliche Ambiente im Spinnerei Cafe ein, sich untereinander auszutauschen und gemeinsam diesen spannenden Tag ausklingen zu lassen. Die Organisatoren der Hop-on/Hop-off Tour freuten sich besonders, dass so viele neue Junge Wirtschaft Mitglieder die Chance nutzten, um sich in das Netzwerk einzubringen.