Spielen macht Spaß, das wissen wir! Aber Spielen in der Arbeitszeit ist nicht erlaubt, oder?


Wie sich die Integration von Spielmechanismen in den Arbeitsalltag positiv auf die Motivation von Mitarbeitern auswirkt, erklärt der selbständige Unternehmensberater Thomas Schorn in diesem Vortrag Wenn Mitarbeiter über einen längeren Zeitraum zu eintönige oder wenig herausfordernde Tätigkeiten aber auch zu komplexe Aufgabenstellungen erledigen müssen, wirkt sich dies oft in steigender Frustration und sinkender Motivation aus.
Durch die Einführung von spielerischen Elementen in den nicht-spielerischen Kontext eines Arbeitsablaufes kann man dem entgegenwirken.


Auswertungen von gamifizierten Anwendungen zeigen erste Erfolge und Gamification wird bereits in vielen anderen Sparte angewendet wie z. B. Kundenbindung und Lernerfolge.


Programm

19:00 UhrBegrüßung
Cornelia Kronberger (Ortsvorsitzende JW Gmunden)
Robert Oberfrank (Bezirksstellenleiter WKO Gmunden)
19:15 UhrVortrag "Gamification"
Unternehmensberater Thomas Schorn
Anschließend gemütliches Ausklingen und Netzwerken

Anmeldung bis 4. November 2019 unter:
Mail: veranstaltung@wkooe.at
Telefon: 05-7000-7057
oder Online.

Kosten:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.


Details entnehmen Sie bitte der Einladung.