Fast das gleiche Team, aber mit neuen Ideen: Motiviert und voller Elan starten die Bezirksfunktionäre Daniel Humer als Bezirksvorsitzender und Benedikt Pointner sowie Lisa Stranzinger als Bezirksvorsitzende Stellvertreter in die nächste Periode. Tatkräftig unterstützt wird das Trio von Philipp Baumgartner, Christoph Ebetshuber, Michael Maurer und Martin Sumereder.

„Wir wollen Jungunternehmern sowie Gründern aus dem Bezirk ein Netzwerk von Gleichgesinnten bieten und besonders ihre unternehmerischen Fähigkeiten vor den Vorhang holen. In Zeiten von Social Distancing möchten wir aber nicht auf das „Gemeinsame“ verzichten. Wir setzen auf Regionalität und Zusammenhalt in unserem starken JWNetzwerk. Dies zeigten wir auch bei unserer kürzlich stattgefundenen Online-Genussreise durch den Bezirk Grieskirchen. Dabei gaben wir 8 innovativen Unternehmern aus der Region die Möglichkeit, sich und ihre regionalen Produkte online und mit einem professionellen Imagevideo vorzustellen“, so Bezirksvorsitzender der JW-Grieskirchen Daniel Humer.

Mut, Ehrgeiz, die Risikobereitschaft und vor allem der Glaube an die eigene Idee zeichnen junge Selbstständige aus. Interessensvertretung, Service und Netzwerk sind die Grundpfeiler der JW-Arbeit. Das Netzwerk der Jungen Wirtschaft bietet Unterstützung in Unternehmensfragen sowie Hilfestellung in Problemsituation und kommt gerne auch bei gesellschaftlichen Events zusammen.

Das JW-Grieskirchen-Team hat im heurigen Jahr wieder einiges vor. Das alljährliche Mittsommerfest, ein Betriebsbesuch sowie ein Kochevent sind bereits in Planung, sofern es die aktuellen COVID-Richtlinien zu lassen. Ganz sicher stattfinden wird am 25. März der Online-Vortrag „Die Superkräfte des 21. Jahrhunderts“ mit der bekannten KeynoteSpeakerin Anitra Eggler.

Sei auch du dabei im starken Netzwerk der Jungen Wirtschaft Grieskirchen und registriere dich unter www.jungewirtschaft.at/ooe. Das gesamte Team der JW-Grieskirchen freut sich auf ein persönliches Kennenlernen.