Auf Initiative von Frau in der Wirtschaft Grieskirchen, unter dem Vorsitz von Helga Schörgendorfer und der Jungen Wirtschaft Grieskirchen, geleitet von Daniel Andorfer fand bei traumhaften Wetter eine Netzwerkveranstaltung im IKUNA Naturresort Natternbach statt.

Rund 50 Damen und Herren nutzten die Gelegenheit, einen Blick in das großzügig angelegte IKUNA-Naturresort zu werfen.

Frau Mag. Silvia Köpf, Projektleitung im IKUNA und Resortleiter Hubert Kügerl führten die Gäste durch den Naturerlebnispark und das Keltenmuseum. Besonders beeindruckend fanden die Teilnehmer die europaweit einzigartigen 4-Sterne

Tipi-Hotels. 

Im Anschluss an die Führung stellte die Biogena Botschafterin Julia Ganglbauer MSc die Philosophie der Firma Biogena Naturprodukte und die Wirkung der Produkte auf den Menschen vor. Die Firma Biogena befindet sich im Besitz von Gründer Dr. Albert Schmidbauer, dessen Wurzeln aus Natternbach stammen. Die Familie Schmidbauer ist mittlerweile Eigentümer des Naturresorts und ermöglicht die stetige Erweiterung des Resorts. Dr. Schmidbauer ist ein wichtiger Impulsgeber für die Region. Er ist der Überzeugung, dass es für Familien, in unserer schnelllebigen digitalen Zeit sehr wertvoll ist, eine schöne und außergewöhnliche Freizeit miteinander zu verbringen. Ein Besuch im IKUNA Naturresort bietet Bewegung und Spaß für Groß und Klein in atemberaubender Naturkulisse. 

Der abschließende Imbiss ermöglichte entspanntes Netzwerken zwischen Unternehmern im Freien.