Eine Delegation der Jungen Wirtschaft NÖ besuchte von 13. – 15.01.2017 das traditionelle Take Off der Wirtschaftsjunioren Bayern in Zwiesel.

Die Junge Wirtschaft NÖ und die Wirtschaftsjunioren Bayern pflegen dank Markus Aulenbach seit Jahren eine enge Beziehung auf internationaler Ebene. Hier konnten bereits viele gemeinsame Projekte vorangetrieben werden. Das bereits bestehende Netzwerk wurde bei diesem Treffen wieder gestärkt und ausgebaut.

Auch ein Betriebsbesuch stand am Programm des Take Offs. Besichtigt wurde unter anderem die  Firma EDSTA, eine Tochterfirma der Fa. UAS Messtechnik GmbH, bekannt durch höchste Qualitätsstandards in der Metallverarbeitung als auch in der Industrie- und Automatisierungstechnik. Durch den Geschäftsführer der UAS GmbH Thomas Donaubauer und dem Geschäftsführer der Fa. EDSTA Michael Breu erhielten die Teilnehmer einen Einblick in den Stahl- und Anlagenbau.

Betriebsbesuch bei Fa. EDSTA
(Bild v. l: Markus Aulenbach Landesvorsitzender A.D.,Thomas Donaubauer, Michael Breu, Jochen Flicker Landesvorsitzender)

 

Die Junge Wirtschaft bedankt sich für die Einladung und freut sich auf ein Wiedersehen bei der JUTA 2017!