Die Junge Wirtschaft Hollabrunn unter Bezirksvorsitzender Eva-Maria Himmelbauer lud zum Jungunternehmer- Frühstück in die Tischlerei Grünzweig in Ziersdorf.

Nach einer Führung durch Tischlermeister Andreas Grünzweig gab es für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim anschließenden Frühstück Gelegenheit zum Networken.

Die Tischlerei Grünzweig wurde 1903 gegründet. Andreas Grünzweig übernahm im Jahr 2009 im Alter von 21 Jahren  den elterlichen Betrieb und hat durch umfangreiche Um- und Ausbauarbeiten die Firma erweitert.

Am 27. Mai lädt die Tischlerei Grünzweig zum Tag der offenen Tür in ihren neu gestalteten Schauraum.

 

Das nächste Treffen der Junge Wirtschaft findet am 1. Juni um 18 Uhr in der Gilli Mühle in Eggenburg statt.