„Moch weida“ 

Die Junge Wirtschaft Burgenland hat sich für das Jahr 2019 als Schwerpunktthema die Betriebsnachfolge gesetzt, um JungunternehmerInnen bei der Nachfolge zu unterstützen.

Im Zuge einer Kampagne werden 2019 burgenlandweit vier Veranstaltungen stattfinden. Hier werden unteranderem NachfolgerInnen über ihre Probleme und Erfahrungen, die sie während des Übernahmeprozesses gemacht haben, berichten.

Die Betriebsübergabe ist ein schwieriger Prozess und wird von vielen Übernehmern oftmals unterschätzt. Nicht nur der zeitliche, vor allem der emotionale Aspekt. Die Junge Wirtschaft Burgenland möchte durch diese Kampagne auch darauf aufmerksam machen, wie wichtig eine professionelle Hilfe einer/s externen Beraterin/Beraters gerade in der Phase der Übergabe ist, um die beste Lösung für beide Seiten zu erzielen und mögliche Konflikte frühzeitig zu verhindern.

Die nächsten Veranstaltungstermine findest du bei unseren Veranstaltungen.