Kart-Race der Jungen Wirtschaft Oberwart in Rechnitz

Bezirksvorsitzende Bea Ulreich und ihr Team veranstalteten das traditionelle Kart-Race der Jungen Wirtschaft Oberwart in der Speedarena Rechnitz. 

Gruppe Menschen vor Kart-Race-Autos
© WKB

Der Spaßfaktor stand zwar im Vordergrund, dennoch gab es beinharte Duelle um die Platzierungen. Am Ende setzte sich Mathias Korner (Team suxxess solution) souverän durch und holte sich den Sieg vor dem Geheimfavorit Georg Dorfer (Team Hochseilgarten stegerspark) und Martin Bogad (Team WRAPCOON). Die „Safety Auszeichnung“ teilten sich Christina Polster (Team PIK-AS) und Katrin Höfler (Team WRAPCOON).

Frau in einem Kart-Race-Auto
© WKB
Fünf Personen mit Siegerehrung
© WKB

Das könnte dich auch interessieren:

Touche Deluxe aus Güssing: Die Sieger aus Güssing mit JW- Landesvorsitzender Bea Ulreich (r.)
© JWB

„Touche Deluxe” ist Junior Company des Jahres

Preisträger aus Güssing, Oberwart und Eisenstadt

Mehr lesen
Gruppe Menschen beim Onboarden
© JWB

JW-Onboarding Oberpullendorf

Austausch und Kontakte knüpfen

Mehr lesen
Gruppe Menschen in München
© JWB

JW München-Delegationsreise

Treffen der Wirtschaftsjunioren

Mehr lesen