JW München-Delegationsreise

Treffen der Wirtschaftsjunioren

Gruppe Menschen in München
© JWB

Der erste internationale Austausch stand für den neu gewählten Landesvorstand der Jungen Wirtschaft Burgenland im April 2022 am Programm. Die Reise führte die Funktionäre nach München und zum Treffen der Wirtschaftsjunioren.

Landesvorsitzende Bea Ulreich begrüßte dort eine 20-köpfige Delegation an Jungunternehmern aus München und Umgebung. „Wir sprechen die gleiche Sprache, haben die ähnlichen Themen, die Jungunternehmer aktuell betreffen und verfolgen dasselbe Ziel – gute Rahmenbedingungen zu schaffen“, schildert Bea Ulreich. Auch Betriebsbesichtigungen bei Scalable Capital, Ottobahn und ein Baustellenbesuch von der Firma Alu Sommer aus Stoob wurden organisiert.

Den Abschluss der Delegationsreise bildete ein Kennenlernen mit dem Österreichischen Botschafter in München, Andreas Haidenthaler, der über die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen dem Bundesland Bayern und Österreich informierte. 

Gruppe Menschen in München
© JWB

Das könnte dich auch interessieren:

Eine Gruppe von Menschen
© JWB

Neuer Vorstand für den Bezirk Eisenstadt

Victoria Kugler ist neue Vorsitzende

Mehr lesen
Gruppe von Menschen, die das JW-Logo hochhält
© WKB

Neuwahlen im Bezirk Oberpullendorf

Bernhard Hackl ist neuer Bezirksvorstand

Mehr lesen
Teilnehmer:innen mit Kanu
© JWB

JW Jennersdorf – Kanufahrt

Tour auf der Raab

Mehr lesen